Montag, 22. Juli 2013

My Scraproom.....

..schön wäre es. ....Nein ich bin nicht von den Glücklichen die ein eigenes Zimmer haben.....Aber ich habe mir im Wohnzimmer eine kleine Ecke für mich reserviert. Scrappen tue ich an unserem Esstisch. Und da der Esstisch genau in der nähe meines Expedit Regal ist, komme ich immer praktisch an meinen Sachen. Was noch toller daran ist, die können auch gleich wieder aufgeräumt werden. :-) ..... So schaut es immer wieder gleich Ordentlich im Wohnzimmer aus. ... Natürlich nicht wären  ich scrappe, da schaut es nicht anders aus wie bei euch auch.  Da wir vor kurzem das Wohnzimmer Neu gemacht haben, hatte ich auch die Möglichkeit mein Regal neu zu sortieren und zu gestalten. Als kommt ihr mit durch mein kleines Reich ( Was irgendwie in den letzten Jahren mehr geworden ist.!??

Mein Regal - Ich liebe es......

Diese Körbchen sind total praktisch und noch hübsch dazu. In dem größten bewahre ich meine Mini Alben auf. Sind mittlerweile ein ganzer Haufen. Aber viele immer noch ohne Foto´s .


Meine Stifte in diesen romantischen Blumentopf. 


Dies gibt es leider nicht mehr im Schwedischen Möbelhaus. :-(  Eigentlich ist es ein Büro - Organizer . Ich habe aber die Trennwände alle heraus gebrochen. Und so bewahre ich meine Sticker und Co. auf. Dahinter ist meine Cuttlebug versteckt.


Meine Washis. Einige haben bestimmt mehr. 


Pinsel und Schwämme.


Meine Bücher und Zeitschriften. Nein das waren nicht alle, die meisten liegen vor meinem Bett auf einem Stapel. Bettlektüre. 


Meine noch nicht sortierten Layouts wandern erst einmal in solch eine Box. 


Meine Kit´s, Projekte und gerade an arbeitende Projekte sind auch alle in einer Box getrennt und beschriftet.


Meine Papiere sind auch alle nach Herstellern sortiert.


Meine Clear Stamps Und Knöpfe und Co. schön farblich in kleinen Kästchen sortiert. 


Stanzer


Bänder


Spray´s , Farben, Werkzeuge, Mask´s sind alle in solchen Schubladen untergebracht. 


Noch einmal Embelishment´s.



Jetzt habt ihr einen kleinen Einblick in meinen kleinen Bescheidenes Reich bekommen. Alle Fächer habe ich euch jetzt nicht gezeigt, aber vielleicht ist die ein oder andere Idee dabei. ;-)

Morgen oder Übermorgen zeige ich euch auch wieder etwas scrapiges. Die Woche davor hatte ich kurzfristig Urlaub bekommen. Und letzte Woche ist  meine Tochter bis heute mit einer Sommer Grippe krank. Und bei dem Maggi - Event war ich auch.

So jetzt gehe ich ganz schnell schlafen, weil um 4:00 klingelt wieder der Wecker. :-(

LG Diana


Kommentare:

Penny Pumpkin hat gesagt…

Danke für deinen Einblick in die Scrap-Organisation! Konnte mir eine nützliche Tipps stibitzen, zum Beispiel die Blumentöpfe als Stifthalter zweckzuentfremden und die runden Flechtkörbe aus dem Badezimmer für Washi zu benutzen. Vielleicht mache ich das mal, die verstauben da eh nur ungenutzt :D

Kreativmomente hat gesagt…

Oh, da hab ich aber viele schöne Sachen gesehen..... da würd ich ja gern mal weiterstöbern ;o)
Ach und was die Washi-Tapes betrifft.... so viele wie Du glaub ich hab ich garnicht....
Aber Deine Wohnzimmer-Bastelecke gefällt mir sehr!!!!!!!!! Und denk daran.... sowas ist immer ausbaufähig *hihi*

Hab einen schönen Tag!
Alles Liebe
Christine

shire hat gesagt…

OOOh, bei dir ist es aber ordentlich, das bekomme ich so nie hin..wenn es aufgeräumt ist, dann kann ich nicht scrappen, denn dann weiß ich nie was ich alles besitze und benutzen kann :)