Sonntag, 5. Mai 2013

Vater - & Muttertags Blog - Hop



Ihr seit gerade von Daphne weiter zu mir gehüpft ? Herzlich Willkommen auf meinem Blog !
Bald ist Vater - und Muttertag und an wir wollen auch mal Danke sagen, das sie immer für uns da sind. Aber mit was könnte man sich bedanken ? Ich habe was für euch, wie wäre es mit einem selber gestalteten Geschenk - Täschchen oder Tüte für zb. ein kleinen Gutschein oder ein paar liebe Zeilen ? Dann ran an Papier und Schere ;-)

Materialliste:

- 2 x 12" Patterned Paper ( jeweils für Mutter und Vater )
- weiße Acrylfarbe oder Gesso
- schwarze Tinte
- goldene Acrylfarbe 
-  Schablone 
-Washis
- Deko
- Nähmaschine

1.
Schneidet aus dem Papieren zwei  4"x 6" große Stücke zu. Ihr könnt natürlich auch ganz andere Maße nehmen. Wie ihr wollt. ;-)  ( Ich habe Echo Park - Sweet Girl verwendet)
 



2.
Jetzt bitte einmal in der Mitte falten. Es soll ja eine Tasche werten.


3.
Die Vorderseite habe ich mit Gesso ein gestrichen. 



4.
Mit einer Schablone habe ich Sterne auf die Tasche für den Papa gezeichnet.



5. 
Jetzt malt ihr die Sterne mit goldener Acrylfarbe aus. Umzeichnet es noch einmal mit einem Fineliner . Damit sie etwas Tiefe bekommen, habe ich sie mit einem schwarzen Gelatos von Faber Castell Stift umrandet und verschmiert. Jetzt noch ein paar Spritzer mit schwarzer Tinte. 



6. Wir machen mit dem  Muttertags - Täschchen weiter. Ich habe mit der Silhouette Cameo Federn ausgeschnitten und auch mit Gelatos bearbeitet. 



7.
Und weil ich immer so gerne matsche, wird natürlich wieder gekleckst mit schwarzer Tinte :-)
Am unteren Rand habe ich ein Streifen alte Buchseite gefaltet und aufgeklebt.



8.
Mit einem Polaroid Rahmen und Zierdeckchen dekoriert. Es ist aber noch nicht fertig! 



9.
Jetzt geht es ans nähen. Näht an den Rändern entlang. ACHTUNG! Oben bitte offen lassen!




10.
Jetzt wird noch zu ende dekoriert, mit Washis, Alphas und mehr. Oben habe ich mit einem Kreisstanzer ein Halbkreis ausgestanzt, so kommt man besser an die Gutscheine etc.


Einmal für den lieben Papi.

   


Und einmal für die Mami.




Ihr wollt mitmachen und gewinnen?

Unter allen Teilnehmern, die bis zum 12. Mai 2013 mitmachen, verlost die Scrapbook-Werkstatt einen Einkaufsgutschein im Wert von sagenhaften 20€. Um im Lostopf zu landen müsst ihr folgendes tun:

- hinterlasst auf jedem Blog der teilnehmenden Designteammitglieder und Forum-Rocker einen Kommentar
- zeigt uns Eure Umsetzung zum Thema Mutter-/Vatertag auf Eurem Blog
- Hinterlasst dann auf dem SBW-Blog einen Kommentar mit Link zu eurem Werk.
- auch ohne Blog könnt ihr mitmachen! Schickt euer Werk einfach an Tina & Mireia: shop@scrapbook-werkstatt.de; und hinterlasst danach einen Kommentar auf ihrem Blog.

Wenn  der Blog Hop hängt , dann springt zum SBW - Blog zurück. Dort gibt es eine Liste wo es weiter geht. 

Und jetzt hüpft schnell weiter zu Sandra und schaut was sie so tolles zaubert.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Danke für die tolle Anleitung!

LG Joschi

Antje hat gesagt…

Ich habe mir erst gestern meine ersten Gelatos gekauft und finde es spannend zu sehen, für welche Akzente du sie benutzt!

elvan hat gesagt…

Uihh, das sieht ja wieder sehr schick aus, liebe Diana!!

Ich werde es mir merken,

Viele Grüße,

Elvan :-)

Sylvia Blum hat gesagt…

super genial und wunderschön!!!
Danke auch für die Fotos beim Entstehungsprozess!
Liebe Grüße
Sylvia

Kratzi hat gesagt…

Die sind großartig geworden!!!
Danke für die Anregung!!! Ich brauch' nämlich noch was für Gutscheine. :D
LG, Tina

N!cole hat gesagt…

Hallo,

sehr interessant. Danke für die Anleitung.

Danke für den Blog-Hop.

Gruß Nicole

Dori hat gesagt…

Schaut spitze aus. Danke für die Idee.
LG Dori

Julia hat gesagt…

Super süße Täschchen! Und du hast mich grad heiß auf diese Gelatos gemacht, das will ich auch probieren! Sieht nämlich super aus!
Gruß
Julia

Nicole (LoL) hat gesagt…

echt super schön! Und dank der vielen Fotos gut zum nach werkeln! Danke!!!
Gruß Nicole

Christine L. hat gesagt…

Wow, das sind ja tolle Ideen! Gefällt mir total gut!
Liebe Grüße
Christine

Sabine / Zartbritta hat gesagt…

Ohhh, die sind superschön geworden! Gelatos kenn ich noch gar nicht, da muss ich mal die Augen offen halten...
LG
Sabine / Zartbritta

daniela hat gesagt…

sehr schön!

Jacqueline Fort hat gesagt…

Tolle Idee und gleich für Mutter und Vater auf einen Schlag gezaubert:-) Praktisch!
Liebe Grüße
Jacqueline

ow_toad hat gesagt…

Schön gemacht! Leider habe ich keine Nähmaschine, da muss ich mal schauen wie ich es abändern kann.

Christina hat gesagt…

Das sind aber schöne Täschchen geworden :) Ich hab leider auch keine Nähmaschine, aber bin auf jeden Fall inspiriert :)
LG, Christina

Schnipseldinge hat gesagt…

Ganz mein Geschmack. Deine Taschen finde ich super gut!!

Lea Sander hat gesagt…

Oh wow, das ist echt eine klasse Idee!
Die werde ich 100% nacharbeiten. Sieht super aus! Auch nur für mich als Wohn-Deko.

Supi, Danke :-)
Lg Lea

Tschenny hat gesagt…

Toll geworden und auch hier gibt es so viele schöne verschiedene Möglichkeiten. Vielen Dank für diese Idee!

Sonnige Grüße,
Jenny

Sandra Dietrich hat gesagt…

Die Sterne finde ich superschön. Danke für den Einblick in den Entstehungsprozess. Liebe Grüße von Sandra

Jennifer Ott hat gesagt…

Das sieht klasse aus!
LG Jennifer

Silke hat gesagt…

Tolle Taeschchen, danke fuer's Tutorial! Viele Gruesse von einer Hallenserin, die es nach Italien verschlagen hat!

Kaddis Galaxie hat gesagt…

Wow - gerade das für die mami gefällt mir besonders gut..mit ein paar kleinen kniffen ein super teil gebastelt. Bin begeistert :)

Liebe grüße
Kaddi :)

Nina Paul hat gesagt…

Wow ich mag es auch so auf dem Papier zu malen, ich werde die Gelatos mal ausprobieren. Einfach toll
LG Nina

Betty J. hat gesagt…

Hallo Diana,
ich beneide dich um deinen Einfallsreichtum, so simple und doch muss man erst einmal darauf kommen. Die Karten sind echt klasse geworden :-)
LG Betty

lillyinheaven hat gesagt…

Die Tütchen sind großartig geworden, danke für diese tolle Inspiration! Wundervoll! Liebe Grüße, Anja

domi hat gesagt…

Ser kreativ! Und sehr schöne Anleitung. Danke!

Stephanie Schuller hat gesagt…

Sehr schöne Anleitung danke.