Dienstag, 17. Juli 2012

Im Goldrausch und eine neue Kamera....

Das war mal wieder so´ne Woche , wo man am liebsten davon laufen könnte. Der Montag fing gefährlich an. Auf Arbeit hatte sich Wasser ,durch den starken Regen, in der Decke gesammelt. Dadurch hing sie durch und fing an stündlich mehr und mehr Risse zu bilden. Weil es dann zu gefährlich wurde, wurde kurz die Abteilung geschlossen wegen Einsturzgefahr. Handwerker haben  dann die  herabgesetzte Decke entfernt und in der Woche erneuert. Aber das nicht genug haben sich Kolleginnen einer nach der anderen Krank gemeldet. Jeder hatte was anderes und mussten oder sollten ins Krankenhaus. Also waren von  9 Leuten zum Schluss 4 gewesen. Toll oder !? Unseren Lehrling hatte ich dann auch noch in die Notaufnahme geschickt. Super !!! Gott sei Dank waren alle wieder alle schnell da. Aber es waren trotzdem 15 Überstunden. Arme Cecile.  Am Donnerstag war wieder Scrapbook crop treffen. Dieses mal bei mir. Aber irgendwie waren wir alle so müde, das nicht wirklich viel entstanden ist. Dafür haben wir getratscht. Am Freitag ist meine Mama mit Anhang gekommen und ich musste arbeiten. Am Sonntag war mein Geburtstag und da haben wir in kleiner Runde gefeiert. Bloß so richtig genießen konnte ich es nicht, weil ich soooo fertig und müde war.
Gestern hatte ich Frei !!!!!! Und mein Mann auch. Also was haben wir gemacht !? Ich habe meine Kamera und das Zubehör eingepackt und sind nach Nürnberg in das grösste Fotogeschäft gefahren . Dort habe ich meine Kamera mit Zubehör schätzen lassen und habe mal Kameras getestet. Nach kurzem überlegen und handeln, habe ich meine alte Kamera dort gelassen und habe eine Neue mit genommen. Und jetzt bin ich stolze Besitzerin einer
Sony SLT-A57 SLR-Digitalkamera
und einem

Sony SAL-18135 DT 18-135mm f/3.5-5.6 SAM Zoom Objektiv . 

Freu ! Freu ! 

Heute zeige ich ein etwas älteres Layout. Ich glaube es hat 6 Wochen gedauert bis ich fertig war. Jetzt ist es fertig. 



Supplies:

Der Rest ist von mir.

Ich hoffe das ich wenigstens diese Woche schaffe etwas einzustellen. 

LG Diana

Keine Kommentare: