Sonntag, 20. Mai 2012

Vatertag....

Oh man, das war vielleicht ein Tag und eine Nacht gewesen. Am Vatertag ist mein Bruder Papa geworden. Als ich am Mittwoch erfahren habe, das es anfängt mit der Geburt, war ich sooo aufgeregt. Oh man, in meinem Kopf spielte sich die ganze Geburt von unseren Tochter Cécile ab. Ständig habe ich mit meiner Mama telefoniert, ob sie schon was gehört hat. Man muss dazu sagen, ich bin die Jenige die 300 km weiter weg wohnt. Abends gab es immer noch keine Nachricht. Also irgendwann ins Bett und versucht zu schlafen. Man beachte " versucht". Ich glaube ich habe Cécile wirklich noch einmal bekommen. Ständig bin ich in der Nacht aufgestanden. Am nächsten Tag eine SMS. Es ist da. Juhu, aber eine schreckliche Geburt. Naja, man muss es nehmen, wie es kommt. Aber wir haben auch ein bisschen unseren Papa gefeiert Cécile hat ihren Papa ein selber gemaltes Bild geschenkt. Auch ich habe an meinem Schwie-Papa gedacht. Ich habe noch aus dem Mai Kit zwei Geschenkverpackungen gebastelt. Eins davon hat Ce´cile ihren Papa noch geschenkt. Die Verpackung und die Schleife ist mit der Silhouette ausgeschnitten.



Supplies:

Scrapbook-Werkstatt - Mai-Kit - 'Tanz in den Mai'
Der Rest aus meinem Bestand.

Ich hoffe ihr hatte auch ein so aufregenden Vatertag wie wir.

LG Diana

Kommentare:

cathi hat gesagt…

Na das war ja aufregend. Die kleinen Täschchen sind sehr süß, besonders die kleine Schleife.

moni_♥ hat gesagt…

ach gottchen sind die ganzen sachen hier auf deiner seite süß, alles so liebevoll gestaltet :)


Liebste Grüße moni_♥
'Schmetterlingsparadies ♥

Caline hat gesagt…

Ach die sind ja hübsch!
LG
Carola

TinnyMey hat gesagt…

wow...die sind cool♥