Sonntag, 13. März 2011

Meine neue Scrapecke

Als ich eines frühen Morgens, meine Tochter zum Kindergarten fuhr, war ein dichter Nebel und Schnee. Ein tolles Motiv. Aber wie es immer so ist, hat man keine Kamera dabei. Ich habe mich sooo in den A.... gebissen. 3 Wochen ging mir dieses Motiv nicht aus dem Kopf. Jeden Tag habe ich gehofft, das es noch einmal Neblig wird. Und Frau Holle hat mich erhört. Es kam noch einmal Schnee und Nebel!!! Also Kamera eingesteckt, losgefahren und Fotografiert. Aus dem Auto.Wie findet Ihr es eigentlich?
Unnnd.....ich habe es geschafft. Meine neue Scrapecke. Nach ewigen hin und her, bin ich aus dem Schlafzimmer ins Wohnzimmer gezogen. Mein Göga kann jetzt in ruhe schlafen, ohne das ich ihn störe. Und ich kann endlich mich LAUT austoben.


Eine schöne Woche wünsche ich euch.

Gruss Diana

Kommentare:

Melanie hat gesagt…

Hallo Diana,

das Foto ist super schön, aber bearbeitet, oder?
Herzlichen Glückwunsch zum Scrapspace Umzug.Wünsche dir ganz viel Spaß und kreatives schaffen...und deinem Männle natürlich ruhigen Schlaf :-))
Liebe Grüßle Melanie

Diana die Hobbyfee hat gesagt…

Hi Melanie!

Ja das Foto ist Bearbeitet. Das Original war total Überbelichtet. Obwohl ich mich an die regeln gehalten habe.

Elena hat gesagt…

Hallo Diana, vielen Dank für dein Kommentar bei uns auf dem Blog. Ich musste natürlich gleich bei Dir reinhuschen und gucken wie dein Scrapspace geworden ist. Du hast es aber auch schön gemütlich und alles in greifbarer Nähe.
Wünsche Dir noch einen schönen Restsonntag.
LG, Elena