Freitag, 1. Mai 2009

Pralinen

Ist zwar schon eine weile her, aber Trostdem möchte ich es zeigen. Vor Ostern hab ich ja diese Millkartons mit Träger gemacht. Zwei Tage vor Ostern, habe Ich von früh bis abends vier Sorten Pralinen gemacht. Konfetti-Schnecken, Amerettini - Pralinen, Sahne-Vanille-Konfekt und batid-kokos-Pralinen. Wenn meine kleine Maus mir nicht immer zwischen den Beinen herumgekrabbelt wäre, hätte es nur halb so lange gedauert. Die ganzen Rezepte habe Ich aus diesem Buch. ist vorallem für Anfänger geeignet, und man bekommt die Zutaten im Supermarkt. Für den Anfang, sind sie ziemlich gut gelungen. Bei der super Beschreibung, kann man auch nichts falsch machen. dabei ist auch endlich mal mein Pralinenset in Einsatz gekommen.
Die einzelne Verpackung war für Melanie. "Ja, wie waren Sie eigentlich!?Melli!!? " Sorry, auch wenn Du nur zwei Sorten abbekommen hast.



1 Kommentar:

Melanie hat gesagt…

Huhu die Pralinen waren gut.Soweit ich das sagen kann, denn ich hab nur eine abbekommen!Meine Jungs waren da schneller!
Lieben Gruß Melanie