Freitag, 29. August 2008

Ausflug nach Ansbach...



Gestern habe Ich und mein Mann, nach über einem Jahr. man wieder einen Ausflug nach Ansbach in den Scrapbook-Center  gemacht. Irgendwie wird das Sortiment immer voller. Aber Klasse. das Papier was Ich haben wollte, hatten sie leider nicht. aber dafür habe Ich andere gefunden. Das ist meine shop ausbeute.

Acrylic - Karten....



Ich habe vor kurzem einem fehlkauf in Sachen Druckerfolie gemacht.
wenn man lesen könnte, wäre das nicht passiert.....
Aufjedemfall habe ich jetzt die ganzen Laserfolien...
Und was macht man damit!????
Richtig....... Acryl Karten!!!!!!
Ist ganz schnell gemacht, gute Resteverwertung und ist mal was anderes....
welcher beschenkte kann schon behaupten eine Durchsichtige Karte zu besitzen....

Ich hoffe, das ich Euch einwenig Kreative Inspiration geben konnte.







Mittwoch, 13. August 2008

Viele neue Sachen....

sooo....Jetzt habe Ich mal auch so eine Kuller - Karte gemacht, was ein Auftrag war.

Mir hatte noch eine Karte , als Dankeschön, für die Geschenke von der Geburt unserer Tochter gefehlt.
Meine Mama hatte sich beschwert, das sie keine Bilder von Ihrer Enkelin hat. Also habe Ich auf die Schnelle diesen Schmetterlingsaufsteller gemacht. Die Idee ist von Mywiel.
Ja, und da wäre noch ein Minialbum. Meine Oma konnte bis jetzt nicht ihren Uhrenkelin sehen. Tschah, da habe ich mir gedacht.....
machste äh Album über die Entwicklung. Da habe Ich mal Gedoodelt. was Ich nicht oft mache.



Gr uss Diana

Sonntag, 3. August 2008

Spielerein mit der Kamera....



...Mini Geschenkbox...

Hier kommt mein Beitrag zu dem Video, was Ich vor geraumer Zeit eingestellt habe. Ging schnell, hat Spass gemacht und ist eine tolle und raffinierte Box für kleine Geschenke. Na Männer!!!? Das ist doch die beste Idee als verpacktes Schmuck-Geschenk von Euch für eurer Liebsten. Dann ran an Papier und Schere.. Mir hat es so gut gefallen, ich gehe in produktion.

Gruss Diana

Freitag, 1. August 2008

..aufgestockt, organisiert, ausgemistet...

.... habe Ich mein Scrapspace. 3Tage habe Ich dafür gebraucht. Das soll nicht heißen, das es chaotisch war, bloß nicht richtig organisiert. Ich kam mir vor wie Aschenbrödel, die die Linsen aussortierte. Eyelets nach grössen und Farben usw.....Gott sei Dank habe Ich nicht sovielwie andere, aber das hat gelangt.



da habe Ich meine Papiere und Cardstock geordnet. Ist noch ne menge platz.
Und das sind die Fächer, wo Ich so lange gebraucht habe. alle Teile schön in Tütchen archiviert."Schweissgebadet"


Ja und das war ein einblick in meinem Scrapbereich.

Gruss Diana