Montag, 9. Juni 2008

Diese Karte habe Ich für meine Oma gemacht. Sie musste in den letzten jahren gegen viele krankheiten kämpfen. Krebs, Diabetes um einige zu nennen. Jetzt der nächste Rückschlag. Herzinfakt! So schlimm, das Sie gleich vier Beipässe bekam. Was die Frau alles in Ihren Leben für Schicksalschläge erlebt hat. Solche Leute tuen mir echt leid. Und da ich die einzigste Enkelin bin von 8( nicht einmal die echte) die am weitesten weg wohnt, die sich wenigstens bei Ihr meldet, vorbeischaut und auch mal einlädt. Finde Ich es echt traurig von den anderen. schliesslich ist man froh, wenn man im Alter noch jemanden hat, der an einem denkt.

Die Karte finde ich so Cool, weil Ich da die Flowers von BossKut ausprobiert habe, mit Chalks. Naja, die Schrift ist mir nicht so gut gelungen. Übung macht den Meister.

Gruss Diana
Posted by Picasa

1 Kommentar:

Sabine hat gesagt…

Ich finde die Karte sehr gelungen, auch die Schrift!!!
Ja, es ist wirklich sehr schade, wenn man nicht mal mehr Zeit für seine Oma hat. Ich habe leider gar keine Großeltern mehr und vermisse meine Lieblingsoma doch sehr!
LG Sabine