Samstag, 29. Dezember 2007

Konfirmationsalbum Teil 2





Konfirmationsalben Teil 1

Das war eine Auftragsarbeit. Eine Kollegin wollte für Ihre Zwillinge ein Konfirmationsalbum zu Weihnachten schenken.




Hochzeitsalbum

Im Sommer haben zwei Kolleginnen geheiratet, und mich gebeten Ihr die Hochzeitsalben dazu zu machen. Habe Ich gemacht, was leider sehr lange gedauert hat. Eins habe Ich leider vergessen abzufotografieren. Die Fotos sind nicht so toll geworden, musste schnell gehen.




Freitag, 14. Dezember 2007

Viel passiert im letztem halbem Jahr

Da bin Ich wieder! viele haben sicherlich gefragt, was ist los bei Diana.auf einmal war Sie wie ausgelöscht, von heut auf morgen. Es ist sehr viel passiert, seit dem Ich das letzte mal online war. Die einzigste die wusste was los war, war melina. Nach einem 1 1/2 jährigen Hormon- und Cortisonmaraton, habe ich am 8. August erfahren, das Ich schwanger bin. Endlich. Nach Monatlichen Körperlichen und Seelischen belastung, hätte ich fast aufgegegeben bzw. wäre fast daran zerbrochen. dann, wie es so ist, ging es mir die ersten 3 Monate nicht gut. da ich ein Vollzeitjob habe, um 4:20 Uhr aufstehe und meistens nur noch 4-5 Stunden Schlaf habe, bin ich kaputt, und habe seit dem selten zu was lust. Der Haushalt hatte gelitten, keine lust mehr aufs scrappen etc. Das eine Schwangerschaft so in anspruch nehmen kann, hätte ich nie für möglich gehalten. Und jetzt bin Ich anfang 7 Monat, es wird ein Mädchen. Scraptechnik bin Ich jetzt erst wieder auf dem geschmack gekommen. Habe in der zwischen Zeit 2 grosse Hochzeitzalben und zwei Konfirmationsalben gemacht. Die werde ich demnächst reinstellen. Dann habe Ich festegestellt, das ich nicht mehr auf dem neuesten Stand bin. Es gibt so viele neue tolle sachen. Aber leider muss ich mich ein bisschen zurück halten. Die kleine geht jetzt vor.

PS. Ich hoffe die entschuldigung reicht für mein fehlen. Weil ich eigentlich ein Projekt mit diesem Blog vor hatte.

Gruss Diana

Montag, 30. Juli 2007

Acrylalbum Sweet

Workshop Acrylalbum " Sweet"

Wir brauchen:
*Stempel
*Acrylfarbe
*Papierreste
*Cuttermesser
*Kleber (am besten Glue dots)
*Bänder
*Bilder
*Dia-Rahmen
*Papierschneider
*Embellishments( Blumen,Ösen,Acrylteile...)
*Locher
*Mobile`folie (für Windowcoulor)

Als erstes schneiden wir die Mobile`folie auf ein Mass von 4inchx4,5inch zu.
an einer Seiter werden Löcher gestanzt. Da wird später das Album zusammengebunden.

Der nächste Schritt ist, den Dia-Rahmen zu beziehen. Ihr legt das Dia auf ein etwas grösseres Papier und klebt es fest. Dann schneidet Ihr ein Kreutz in der mitte und klappt die Ecken um klebt auch die fest. Zum schluss passt ihr ein Foto an, klebt es an der Rückseite fest. Fertig. Vieleicht Verziert es noch ein bischen.


Als nächstes werden die Mobile´folien bestempelt mit Acrylfarbe. Ihr könnt auch mit Stazon Stempelfarbe stempeln oder alles mit Rub ons gestalten. Die Kanten habe ich auch als Aktent bemalt. Dann noch die Fotos zurecht cshneiden mit Papier unterlegen und auf die Folien Kleben.


Und jetz braucht Ihr nur noch verzieren. Das Album mit Bändern oder Ringe zusammenbinden.
Viel Spass beim Nachmachen.




Donnerstag, 26. Juli 2007

Love in White

Ich finde einfach gehaltene Digi Layouts so klasse. Darum habe Ich mich mal versucht mich einfach zu halten.
Das Patterned paper ist von Fancy Pants, was ich mit clear stamps
von Autumn Leaves und mit brauner und schwarzer stempelfarbe 
gestaltet habe. Der Titel ist embosst. Da ich keine passende farbe
für die Blume hatte, ist sie mit Wasserfarbe colouriert wurden. Und
die Overhaedfolie ist selbst ausgedruckt, ein Designe von Rhonna Farrer.
Bänder habe ich überhaupt keine ( leider), also ist es gestampelt, von Hero Arts.



Sonntag, 22. Juli 2007

Ich habe nie was mit Chipboard-alben anfangen können. Dann hat mir Mellanie mir eins jetzt zum 
Geburtstag geschenkt. Also habe Ich überlegt, was kann man damit machen.  Wieso soll man ein Album immer mit Fotos gestalten, es geht doch auch ohne. DaDaaa, das ist dann daraus entstanden.
Es handelt um den Satz " Ich liebe Dich " in verschiedenen Sprachen.



Freitag, 20. Juli 2007

Wieder online

Nun bin Ich auch wieder online. Mit einigen anlauf schwierigkeiten. Egal. In diesem Blog habe ich mir viel vorgenommen. Schauen wir mal,ob Ich das alles umsetzen kann. Seit gespannt. Es grüsst Diana

Das Interview



Posted by Picasa